Jungscharübernachtung der kleinen Jungschar

Am Freitag, den 27. Mai 2016 startete unsere Übernachtungsaktion im Kirchsaal.
Nach langer Vorbereitung und Umgestaltung des Kirchsaals trudelten die Jungscharkids nach und nach ein. Als alle 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingetroffen waren, ging es direkt los zu dem Geländespiel, welches Dank des guten Wetters stattfinden konnte.
Zwei Teams mussten sich in verschiedenen Bereichen, wie Geschicklichkeit und Kreativität beweisen, bis alle Aufgaben gelöst wurden. Die Mannschaften arbeiteten als Teams zusammen und feuerten einander an, sodass am Ende kein klarer Sieger ermittelt werden konnte und beide Teams als Sieger aus dem Waldspiel gingen.
Nachdem wir wieder zurück waren, bereiteten wir gemeinsam das Abendessen vor und konnten leckere Würstchen und tolle Salate genießen, die die Kinder mitgebracht hatten.
Nach dem Essen kam es dann zum Highlight der Übernachtung: der Jungschardisco. Bei cooler Musik, lustigen Spielen und leckeren Cocktails hatten wir eine Menge Spaß im passend geschmückten Raum. Als alle genug von lauter Musik hatten bauten wir unsere Nachtlager auf und schauten gemeinsam einen Film, bis der ein oder andere langsam müde wurde. Nach dem Film und der langen Schlange vor den Waschräumen, konnten wir dann mehr oder weniger bequem schlafen....bis die Kinder am Morgen mit lautem Getrommel und Gepfeiffe geweckt wurden. Als alle wach waren, hatte jeder etwas Zeit zum fertig machen und Bett abbauen, während die Mitarbeiter das Frühstück vorbereiteten. Beim Frühstück konnten wir frische Brötchen, Muffins, Kuchen und Amerikaner genießen, die die Kinder ebenfalls mitgebracht hatten. Am Ende unserer Übernachtungsaktion blieb noch etwas Zeit, um jedem Einzelnen zu sagen, was wir an ihm mögen und was ihn ausmacht.
Wir hatten an diesen zwei Tagen super viel Spaß und eine tolle Gemeinschaft. Wir möchten uns auch bei den Eltern für die tolle Unterstützung bedanken und freuen uns schon sehr auf die nächste Übernachtung! Das Jungscharteam

© Ev. Kirchengemeinde Müllenbach-Marienheide
Design by Patrick Hund