„Tragt in die Welt nun ein Licht“.

 Unter diesem Motto feierten wir am 9.12.16 unseren Adventsgottesdienst. Der Hirte Simon trug auf der Suche nach einem Schaf seine Lichter zu Bedürftigen. Bis er am Ende seiner Reise das Jesuskind im Stall entdeckte…

eingeladen waren die Kinder, Eltern, Omas, Opas und noch viele mehr. Im Anschluss luden wir alle Gäste zu unserem kleinen Miniweihnachtsmarkt auf die Wiese neben der Kirche ein. Die Regenbogenkinder verkauften Kekse, die unser Elternrat mit den Kindern gebacken hatte . Schokoäpfel mit verschiedenem Streusel wurde in der Kita vorbereitet und die Kinder boten diese zum Verkauf an. Es gab Bratwürste, Zuckerwatte und Glühwein. Am Kuchenbuffet konnte man sich bedienen und die Kinder haben ihre Hände am  Kakao  mit Sahne und Schokostreusel gewärmt.
Am Grill stand unser „Nikolauspfarrer“ Kai Berger.

Der geschmückte Tannenbaum in der Mitte der einzelnen Stände bot mit seinen Lichtern und den wunderbar gestalteten Teelichtern der Kinder die gewollte Adventsatmosphäre. Durch die liebe Unterstützung von 2 Musikern drangen während der 1,5 Stunden, weihnachtliche Klänge an das Besucherohr.  Bei Kerzenschein, weihnachtlicher Musik und leckeren Gerüchen genossen alle Beteiligten den Besuch auf dem Regenbogen- Weihnachtsmarkt. Wir als Team wollten den Eltern und Kindern eine Freude machen, ihnen einen schönen Abend schenken und bekamen dieses Geschenk auf wunderbare Weise zurück. Viel Lob und Freude wurde uns mitgeteilt. Dafür vielen Dank!!!Wir werden diesen schönen Abend noch lange in Erinnerung halten.
Ihre Nicole Zilken- Quabach

© Ev. Kirchengemeinde Müllenbach-Marienheide
Design by Patrick Hund